image_print
Veranstaltung Veranstaltungsort Startdatum Beschreibung
Kickboxen in Bernburg (montags) Sportbaracke auf dem Campus (Bernburg)
  • 09.10.2017 21:00

Liebe Kampfsportinteressierte, mein Name ist Fabian und ich trainiere seit meinem fünften Lebensjahr verschiedene Kampfstile. Im Kickboxen trage ich den braunen Gürtel.
Kickboxen ging aus verschiedenen, asiatischen Kampfsportarten hervor und vereint die Techniken des Boxens (Faustschläge) mit denen des Sportkarate, Taekwondo oder dem Kung Fu (Kicks und Fußtechniken). Beim Kickboxen wird der ganze Körper trainiert. Vom Ausdauertraining, über Körperflexibilität, der Reaktionsfähigkeit bis hin zur Körperbeherrschung werden alle Bereiche abgedeckt. Das Kickboxen kann unabhängig von körperlicher Fitness und Kraft erlernt und anschließend ausgeübt werden. Wie bei jeder anderen Kampfsportart zählt die sauber ausgeführte Technik sowie Schnelligkeit. Dieser Sport eignet sich sehr gut für Frauen, da es nicht auf Kraft ankommt. Das Training dient zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, der Belastbarkeit und zur Stressbewältigung nach einem harten Lern- und Arbeitsstress.
In diesem Kurs sollen die Grundtechniken erlernt und in fließenden Bewegungen geübt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.

Ausverkauft
Kickboxen in Bernburg (donnerstags) Sportbaracke auf dem Campus (Bernburg)
  • 12.10.2017 19:30

Liebe Kampfsportinteressierte, mein Name ist Fabian und ich trainiere seit meinem fünften Lebensjahr verschiedene Kampfstile. Im Kickboxen trage ich den braunen Gürtel.
Kickboxen ging aus verschiedenen, asiatischen Kampfsportarten hervor und vereint die Techniken des Boxens (Faustschläge) mit denen des Sportkarate, Taekwondo oder dem Kung Fu (Kicks und Fußtechniken). Beim Kickboxen wird der ganze Körper trainiert. Vom Ausdauertraining, über Körperflexibilität, der Reaktionsfähigkeit bis hin zur Körperbeherrschung werden alle Bereiche abgedeckt. Das Kickboxen kann unabhängig von körperlicher Fitness und Kraft erlernt und anschließend ausgeübt werden. Wie bei jeder anderen Kampfsportart zählt die sauber ausgeführte Technik sowie Schnelligkeit. Dieser Sport eignet sich sehr gut für Frauen, da es nicht auf Kraft ankommt. Das Training dient zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, der Belastbarkeit und zur Stressbewältigung nach einem harten Lern- und Arbeitsstress.
In diesem Kurs sollen die Grundtechniken erlernt und in fließenden Bewegungen geübt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.

Ausverkauft
Kickboxen in Bernburg (sonntags) Sportbaracke auf dem Campus (Bernburg)
  • 22.10.2017 18:00

Liebe Kampfsportinteressierte, mein Name ist Fabian und ich trainiere seit meinem fünften Lebensjahr verschiedene Kampfstile. Im Kickboxen trage ich den braunen Gürtel.
Kickboxen ging aus verschiedenen, asiatischen Kampfsportarten hervor und vereint die Techniken des Boxens (Faustschläge) mit denen des Sportkarate, Taekwondo oder dem Kung Fu (Kicks und Fußtechniken). Beim Kickboxen wird der ganze Körper trainiert. Vom Ausdauertraining, über Körperflexibilität, der Reaktionsfähigkeit bis hin zur Körperbeherrschung werden alle Bereiche abgedeckt. Das Kickboxen kann unabhängig von körperlicher Fitness und Kraft erlernt und anschließend ausgeübt werden. Wie bei jeder anderen Kampfsportart zählt die sauber ausgeführte Technik sowie Schnelligkeit. Dieser Sport eignet sich sehr gut für Frauen, da es nicht auf Kraft ankommt. Das Training dient zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, der Belastbarkeit und zur Stressbewältigung nach einem harten Lern- und Arbeitsstress.
In diesem Kurs sollen die Grundtechniken erlernt und in fließenden Bewegungen geübt werden. Der Kurs ist gleichermaßen für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet.

Kursdetails