Klettern in Dessau (dienstags)

Klettern ist eine Fortbewegungsart, die heutzutage hauptsächlich als Sport und Freizeitbeschäftigung am Fels oder in der Halle in unterschiedlichen Varianten betrieben wird. Zumeist werden dabei im Fels bestimmte Kletterrouten durchklettert. Üblicherweise wird der Kletternde von seinem Kletterpartner mit einem Seil gegen Absturz gesichert.

Bemerkung:

Im Kletterzentrum Zuckerturm Achtung Sonderkonditionen für StudentInnen! Tel. 03405711161

1.Einsteiger-Kurs: 6 Trainingseinheiten (1,5h), Grundlagen des Sicherns im Toprope (Seil von Oben), Grundlagen des Kletterns (Bewegungslehre)
2.Aufbaukurs : 6 Trainingseinheiten (1,5h), Grundlagen des Sicherns im Vorstieg, Taktik beim Klettern und Klettern nach Trainingsplan.
3.Sportkletterkurs: 6 Trainingseinheiten (1,5h), Optimieren von Trainingsplan, Bewegungsmustern und verschiedene Taktiken beim Klettern.
4.DAV-Kletterschein (Abnahme: 1x 1,5h) Der DAV-Kletterschein ist eine offizielle Lizenz, um in anderen Kletterhallen klettern zu können.
5.Outdoorkurs (min. 4×1,5h an einem Tag) nach Wünschen der Teilnehmer im Frühjahr (Steinbrüche bei Halle/Leipzig, Sächsische oder Fränkische Schweiz …)
Der Vorteil für die Studenten: solche Kurse kosten bei uns jeweils 59,- Euro (Außer Kletterschein).

Das Studentenklettern wird bei uns derzeit Dienstags 20:00 Uhr angeboten. Kosten 6,- Euro inkl. Sicherheitsausrüstung (Gurt + Sicherungsgerät . Karabiner).

Die Teilnahme kostet pro Termin 6,-€ und ist vor Ort zu zahlen.

  • Dienstags
    11.10.2016 - 28.03.2017
    20:00 - 22:00
  • dienstags
    11.04.2017 - 27.09.2017
    20:00 - 22:00
  • dienstags
    10.10.2017 - 13.02.2018
    20:00 - 21:30

Übungsleiter

  • Nils Lahmer
    Nils Lahmer ist Übungsleiter an der Hochschule Anhalt.

Ort

Veranstaltungsort:  

Telefon: 0340 / 571 11 61

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Brauereistrasse 1-2, Dessau-Roßlau, 06847, Deutschland